Ausbildungsplätze

  • Ausbildung Automobilkaufmann/-frau

    Der Beruf des Automobilkaufmanns (m/w) stellt eine Verbindung zwischen kaufmännischem Fachwissen und technischen Grundkenntnissen her und nutzt moderne Informations- und Kommunikationstechnologien. Er ist außerdem durch eine starke Kunden- und Marktorientierung geprägt. 

    Bei der Kundenbetreuung lernen Sie eine Vielzahl von Tätigkeiten kennen, etwa indem Sie Kundengespräche führen oder Aufträge abwickeln. Darüber hinaus bieten Sie alle Kfz-bezogenen Dienstleistungen an, befassen sich mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung u.a. von Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Garantieverträgen und unterstützen die Automobilverkäufer und Serviceberater.

    Voraussetzung: Abitur, Fachabitur oder qualifizierter Realschulabschluss

    Details
  • Ausbildung KFZ-Mechatroniker/in

    Bei der täglichen Werkstattarbeit sind Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik heute kaum mehr zu trennen. Längst werden fast alle Funktionen im Fahrzeug elektronisch gesteuert. 

    Der Beruf des Kfz.-Mechatronikers (m/w) verbindet die beiden Bereiche Mechanik und Elektronik miteinander. Dabei stehen die Fahrzeugdiagnose-, Instandhaltungs-, Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten ebenso im Mittelpunkt wie die Kommunikation mit Kunden.

    Voraussetzung: Mind. Hauptschulabschluss
    Führerschein Klasse B ist von Vorteil.

    Details